•  
  •  
 

hat am 6. August 2004 um 14 Uhr auf der Kyburg (zivil) stattgefunden. Die Trauung war öffentlich zugänglich und es konnte jedermann spontan dabei sein.

                                        Museum und Schloss Kyburg

Fotos von der zivilen Trauung findet Ihr in der HIER

Anschliessend hat das frisch vermählte Paar mit allen Anwesenden zu einem kleinen Apéro im Restaurant Linde, Kyburg eingeladen.

Hier gehts zu den Fotos vom Apéro.

Nach der zivilen Trauung am Freitag sind ein Teil der geladenen Gäste im Konvoi via Bern, Estavayer, Vallorbe, Champagnole, Lons, Louhans, nach Frankreich gefahren. Der andere Teil der Gäste ist teilweise bereits direkt nach Frankreich gereist.

Die Hochzeit hat im Château de Montsymond in Vescours stattgefunden. Das Schloss befindet sich im Departement de L'ain, an der Grenze (ca. 200m) zum Dep. Saône et Loire, Südburgund. Die Hochzeitsgesellschaft konnte das ganze Wochenende alleine übers Schloss verfügen. Weitere Informationen zum Schloss findet Ihr hier.

Der Freitagnachmittag stand zur freien Verfügung für diejenigen, die direkt nach Frankreich gereist sind. Auf dem Programm standen unter anderem: baden, faulenzen, spazieren o.ä.

Auch am Samstag morgen, während Nati und Liza beim Coiffeur weilten, durften sich die Gäste entspannen und den freizeitlichen Vergnügen widmen.

Um 13 Uhr starteten die offiziellen Feierlichkeiten, als der Bräutigam die ganze Hochzeitsgesellschaft bei einem Drink willkommen hiess.

Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück traten alle die individuelle Heimreise an.

Link zu den Fotos aus Fronkreisch

Link zur Diashow

Ein herzliches Dankeschön geht an die beiden Trauzeugen, an alle Gäste und an den Tätschmeister, die die Hochzeit zu dem gemacht haben, was Nati und André sich gewünscht haben.